Literatur

Zum leichteren Wiederfinden anbei die Literatur, die im Seminar erwähnt/empfohlen wurde. Mit * sind die Titel versehen, deren Lektüre für Sie besonders lohnend sein könnte.


FS-Sitzung vom 2. Juni

Zur Rolle des Philosophielehrers

Barz, Stefan: „Nisi ardeat, non incendit.“ Überlegungen zur spezifischen Professionalität des Philosophielehrers im Vergleich mit dem Religionslehrer, Bochum: Projekt Verlag 2016.

Hahne, Heinrich: Probleme des Philosophie-Unterrichts, Stuttgart: Klett o. J.  [1959].

Lehner-Hartmann, Andrea: Religiöses Lernen. Subjektive Theorien von Religionslehrerinnen, Stuttgart: Kohlhammer 2014.

Helmke, Andreas: Unterrichtsqualität und Lehrerprofessionalität: Diagnose, Evaluation und Verbesserung des Unterrichts, Seelze/Velber: Klett/Kallmeyer 2015 (6. Auflage), v.a. Kap. 3 (S. 103 ff.)

Schreckenberg, Wilhem: „Philosophielehrer“, in: Rehfus, Wulff D./Becker, Horst (Hrsg.): Handbuch des Philosophie-Unterrichts, Düsseldorf: Schwann 1986, S. 434–438.

Zum (Philosophie-)Unterricht

Meyer, Hilbert: Was ist guter Unterricht? Berlin: Cornelsen Scriptor 2004.

Helmke, Andreas: Unterrichtsqualität und Lehrerprofessionalität: Diagnose, Evaluation und Verbesserung des Unterrichts, Seelze/Velber: Klett/Kallmeyer 2015 (6. Auflage), v.a. Kap. 4 (S. 168 ff.).

Engels, Helmut: „Vorschlag, den Problembegriff einzugrenzen“, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie 03/1990 (Themenheft: Mündlich/Schriftlich II), S. 126–134.

*Sistermann, Rolf: „Problemorientierung, Lernphasen und Arbeitsaufgaben“, in: Pfister, Jonas/Zimmermann, Peter (Hrsg.): Neues Handbuch des Philosophie-Unterrichts, Bern: Haupt (UTB) 2016, S. 208–223.

*Sistermann, Rolf: „Das Bonbonmodell im problemorientierten Philosophieunterricht“, in: Information Philosophie 04/2016, S. 102–107.

Tiedemann, Markus: „Problemorientierung: theoretische Begründung und praktische Realisierung“, in: Rohbeck, Johannes (Hrsg.): Didaktische Konzeptionen, Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik Bd. 13, Dresden: Thelem 2012, S. 35–48.


Fachstudientag vom 8. Juni

Unterrichtsplanung

Blesenkemper, Klaus: „Unterrichtsplanung“, in: Nida-Rümelin, Julian/Tiedemann, Markus/Spiegel, Irina (Hrsg.): Handbuch Philosophie und Ethik. Band 1: Didaktik und Methodik, Paderborn: Schöningh (UTB) 2015, S.  315–324.

Holzem, Joel: „Bausteine zur Vorbereitung einer Unterrichtsstunde“, in : Brüning, Barbara (Hrsg.): Ethik/Philosophie-Didaktik. Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II, Berlin: Cornelsen 2016, S. 191–198.

*Pfister, Jonas: „Stundenfiguren – das Bonbonmodell aber nicht nur“, in: Information Philosophie 01/2017, S. 100–101.

Sistermann, Rolf/Wittschier, Michael: „Problemorientierter Philosophieunterricht nach dem Bonbonmodell. Ein Gespräch aus der Praxis der Unterrichtsplanung und Lehrerausbildung“, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 01/2015 (Themenheft: Autorität und Gehorsam), S. 60-68.

*Sistermann, Rolf: „Problemorientierung, Lernphasen und Arbeitsaufgaben“, in: Pfister, Jonas/Zimmermann, Peter (Hrsg.): Neues Handbuch des Philosophie-Unterrichts, Bern: Haupt (UTB) 2016, S. 208–223.

*Sistermann, Rolf: „Das Bonbonmodell im problemorientierten Philosophieunterricht“, in: Information Philosophie 04/2016, S. 102–107.

Sozialformen

Meyer, Hilbert: Unterrichtsmethoden II: Praxisband, Berlin: Cornelsen 1987, v. a. Kap. 9–11.

Methoden

*Brüning, Barbara: Philosophieren in der Sekundarstufe. Methoden und Medien, Weinheim/Basel/Berlin: Beltz 2003.

Siebert, Horst: Methoden für die Bildungsarbeit. Leitfaden für aktivierendes Lehren, Bielefeld: WBV 2010 (4. Auflage).

*Wittschier, Michael: Gesprächsschlüssel Philosophie. 30 Moderationsmodule mit Beispielen, Düsseldorf: Patmos 2014.

Wittschier, Michael: Textschlüssel Philosophie. 30 Erschließungsmethoden mit Beispielen, Düsseldorf: Patmos 2014.


Fachstudientag vom 13. Juni

Unterrichtsplanung (hier v.a. Reihenplanung)

*Blesenkemper, Klaus: „Unterrichtsplanung“, in: Nida-Rümelin, Julian/Tiedemann, Markus/Spiegel, Irina (Hrsg.): Handbuch Philosophie und Ethik. Band 1: Didaktik und Methodik, Paderborn: Schöningh (UTB) 2015, S.  315–324, v. a. 322 ff.

Sistermann, Rolf/Wittschier, Michael: „Problemorientierter Philosophieunterricht nach dem Bonbonmodell. Ein Gespräch aus der Praxis der Unterrichtsplanung und Lehrerausbildung“, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 01/2015 (Themenheft: Autorität und Gehorsam), S. 60-68.

*Sistermann, Rolf: „Problemorientierung, Lernphasen und Arbeitsaufgaben“, in: Pfister, Jonas/Zimmermann, Peter (Hrsg.): Neues Handbuch des Philosophie-Unterrichts, Bern: Haupt (UTB) 2016, S. 208–223.

Sistermann, Rolf: „Das Bonbonmodell im problemorientierten Philosophieunterricht“, in: Information Philosophie 04/2016, S. 102–107.


FS-Sitzung vom 16. Juni

Unterrichtsgespräche

*Blesenkemper, Klaus: „Das sokratische Gespräch“, in: Brüning, Barbara (Hrsg.): Ethik/Philosophie-Didaktik. Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II, Berlin: Cornelsen 2016, S. 71–84.

Ethik und Unterricht 04/2011 (Themenheft: Gespräche)

darin:

Draken, Klaus: „Wie frag‘ ich bloß? Von Sokratischer Gesprächsmotivation und Kompetenzorientierung im Unterrichtsgespräch“, S. 48–52.

Pabst-Weinschenk, Marita: „Und wo ist Ihr Blinder Fleck? Wie Lehrer ihr eigenes Gesprächsverhalten reflektieren können“, S. 16–20.

Meyer, Hilbert: Unterrichtsmethoden. Band II: Praxisband, Berlin: Cornelsen 1987 u.ö., S. 280 ff. (Kap. „Gesprächsformen“).

*Wittschier, Michael: Gesprächsschlüssel Philosophie. 30 Moderationsmodule mit Beispielen, Düsseldorf: Patmos 2014.

Aufgabentypen

Ethik und Unterricht 03/2013 (Themenheft: Lernaufgaben)

darin:

*Leisen, Josef: „Lernaufgaben sind zum Lernen da! Antworten auf häufig gestellte Fragen“, S. 7–10.

Ethik und Unterricht 01/2015 (Themenheft: Aufgaben stellen – Leistung messen)

darin:

*Wiater, Werner: „Das Neue an der neuen Aufgabenkultur. Ein Fragenkatalog für den Aufgabencheck“, S. 11.

Zierner, Gerhard: „Kompetenzorientierte Aufgaben stellen“, S. 7–10.

*Sistermann, Rolf: „Problemorientierung, Lernphasen und Arbeitsaufgaben“, in: Pfister, Jonas/Zimmermann, Peter (Hrsg.): Neues Handbuch des Philosophie-Unterrichts, Bern: Haupt (UTB) 2016, S. 208–223.


FS-Sitzung vom 30. Juni

(Werte-)Erziehung

Baum, Patrick: „Formung, Bildung, (Un-)Mündigkeit. Denkanstöße zum pädagogischen Paradox“, in: Ethik und Unterricht 02/2013 (Themenheft: Anthropologie), S. 36–39.

Giesecke, Hermann: Fünf Thesen zur Werteerziehung in der Schule (Online-Text).

Henke, Roland: „Kants Konzept von moralischer Erziehung heute“, in: LSW (Hrsg.): Erziehungskultur und soziales Lernen. Symposion des Landesinstituts, Bönen 2004, S. 109–128. (Online-Version). – dazu passend: Philosophisches Radio (2011)

*Henke, Roland: „Demokratie und der Streit um Werte – Anregungen für Werte-Diskurse im Unterricht“ (Vortragsmanuskript, erscheint in einer Handreichung der Bundeszentrale für politische Bildung).

*Höffe, Otfried: „Ethikunterricht in pluralistischer Gesellschaft“, in: ders.: Ethik und Politik. Grundmodelle und -probleme der praktischen Philosophie, Frankfurt am Main: Suhrkamp (stw 266) 1992 (4. Auflage), S. 453–481.

Kant, Immanuel: Pädagogik, Kants Werke (Akademie-Textausgabe) Bd. IX, Berlin: de Gruyter 1968, S. 441-442.

Lind, Georg: „Die Methode der Dilemmadiskussion“, in: Brüggen, Friedhelm u. a. (Hrsg.): UrteilsBildung – eine lösbare pädagogische Herausforderung. Theoretische Grundlagen und praktische Hinweise, Münster: Lit-Verlag 2014, S. 302 ff. – Online-Preprint

Praxishandbuch „Werte machen stark“ (Online-Text (PDF), Hintergrund: das bayrische Konzept der Werte-Erziehung).

Zeitschriften-Themenbände zur Werte-Erziehung

Ethik und Unterricht 02/2012 (Themenheft: Moralische Erfahrung), Friedrich Verlag.

Schüler. Wissen für Lehrer 2016 (Themenheft: Werte), Friedrich Verlag [v. a. Kapitel 5: Schule und Wertevermittlung].

Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 02/2015 (Themenheft: Moralische Urteilsbildung), Siebert Verlag.


FS-Sitzung vom 14. Juli

Diagnostik

Ethik und Unterricht 01/2016 (Themenheft: Diagnostik und Differenzierung)

darin:

*Siemes, Anne: „Diagnosetheorien. Zwischen Status- und Prozessdiagnose“, S. 11–14.

Wischer, Beate: „Heterogenität produktiv nutzen? Zu den Herausforderungen und Problemen einer neuen Leitidee“, S. 7–10.

*Helmke, Andreas: Unterrichtsqualität und Lehrerprofessionalität: Diagnose, Evaluation und Verbesserung des Unterrichts, Seelze/Velber: Klett/Kallmeyer 2015 (6. Auflage), v.a. Kap. 3.6 („Diagnostische Expertise“, S. 119 ff.).

Kliemann, Sabine (Hrsg.): Diagnostizieren und Fördern in der Sekundarstufe I. Schülerkompetenzen erkennen, unterstützen und ausbauen, Berlin: Cornelsen 2008.

darin:

*Kliemann, Sabine: „Schülerkompetenzen erkennen und ausbauen“, S. 6–11.

Kliemann, Sabine: „Nachdenken über das eigene Lernen“, S. 74–85.

Pädagogisch diagnostizieren im Schulalltag (PDF des ISB München)

Differenzierung

*Bönsch, Manfred: Differenzierung in Schule und Unterricht. Ansprüche – Formen – Strategien, München: Ehrenwirth 1995.

Fröhlich, Michael/Langebeck, Klaus/Ritz, Eberhard: Philosophieunterricht. Eine situative Didaktik, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2014, S. 132–138 (Kap. 14: Wieviel Binnendifferenzierung brauche ich?).

*Klafki, Wolfgang/Stöcker, Hermann: „Innere Differenzierung des Unterrichts“, in: Zeitschrift für Pädagogik 04/1976 (22. Jahrgang), S. 497–523.

Klieme, Eckhard/Warwas, Jasmin: „Konzepte individueller Förderung“, in: Zeitschrift für Pädagogik 06/2011 (57. Jahrgang), S. 805–818. – Online-Version

Portal Individuell fördern (Online-Ressource des ISB München)


FS-Sitzung vom 6. September

Leistungsbewertung

*Henke, Roland: „Zur Leistungsbewertung von diskursiven Problemreflexionen auf der Basis philosophischer Positionen“, in: Schmidt, Donat/Rohbeck, Johannes/von Ruthendorff, Peter (Hrsg.): Maß nehmen – Maß geben. Leistungsbewertung im Philosophieunterricht und Ethikunterricht, Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik Bd. 10, Dresden: Thelem 2011, S. 49–73.

*Henke, Roland: „Leistungsbewertung im Philosophieunterricht“, in: Brüning, Barbara (Hrsg.): Ethik/Philosophie-Didaktik. Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II, Berlin: Cornelsen 2016, S. 199–209.

*Schmidt, Donat: „Philosophieren messen?! Leistungsbewertung im philosophischen Unterricht“, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 02/2011, S. 104–113.

Schmidt, Donat/Rohbeck, Johannes/von Ruthendorff, Peter (Hrsg.): Maß nehmen – Maß geben. Leistungsbewertung im Philosophieunterricht und Ethikunterricht, Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik Bd. 10, Dresden: Thelem 2011.

Schmidt, Donat/von Ruthendorff, Peter: Philosophieren messen. Leistungsbewertung im Philosophie- und Ethikunterricht, Leipzig: Militzke 2013.

Zeitschriften

Ethik und Unterricht 01/2015 (Themenheft: Aufgaben stellen – Leistung bewerten)

Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 02/2011 (Themenheft: Leistungsbewertung)

Textarbeit

Lesen (reading literacy)

Albus, Vanessa/Frank, Magnus/Geier, Thomas (Hrsg.): Sprachliche Bildung im Philosophieunterricht, Münster: Lit Verlag 2017.

Bertschi-Kaufmann, Andrea/Graber, Tanja (Hrsg.): Lesekompetenz – Leseleistung – Leseförderung. Grundlagen, Modelle und Materialien, Seelze: Klett/Kallmeyer 2016 (6. Auflage).

Chevalier, Brigitte: Effektiv lesen. Lesekapazität und Textverständnis erhöhen, Frankfurt am Main: Eichborn 2002.

Schmidt, Donat: „Reading Literacy mit philosophischen Texten.“, in: Rohbeck, Johannes/Thurnherr, Urs/Steenblock, Volker (Hrsg.): Empirische Unterrichtsforschung und Philosophiedidaktik, Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik Bd. 9, Dresden: Thelem 2009, S. 65–81.

Texte erschließen (Textarbeit i.e.S.)

Engels, Helmut: „‚Geben Sie den Inhalt des Textes wieder und …!‘ Anmerkungen zu einem Alltagsproblem des Philosophieunterrichts“, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie 01/1990, S. 22–26.

Engels, Helmut: „Zum Umgang mit Texten im Philosophieunterricht“, in: Philosophie. Beiträge zur Unterrichtspraxis 02/1980, S. 16–24.

*Henke, Roland/Matthias Schulze: „Alternative Formen der Textarbeit“, in: Der Philosophieunterricht in Nordrhein-Westfalen (Mitteilungen des Fachverbandes Philosophie NRW) 43/2007, S. 40–50.

*Wittschier, Michael: Textschlüssel Philosophie. 30 Erschließungsmethoden mit Beispielen, Düsseldorf: Patmos 2014.


FS-Sitzung vom 20. September

Textarbeit II

Alternative Textangebote und Texttransformation

*Baum, Patrick: „Hörtexte im Philosophieunterricht“, in: Ethik und Unterricht 01/2010 (Themenheft: Kompetenzorientierung), S. 47–49.

Brüning, Barbara: Philosophieren in der Sekundarstufe. Methoden und Medien, Weinheim: Beltz 2003, v. a. Kap. 2.5–2.7.

Gefert, Christian: „Text und Schrift. Dekonstruktivistische Verfahren in philosophischen Bildungsprozessen“, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 02/2000 (Themenheft: Didaktische Transformationen), S. 133–139.

Gefert, Christian: Didaktik theatralen Philosophierens. Untersuchungen zum Zusammenspiel argumentativ-präsentativer Verfahren und theatral-präsentativer Verfahren bei der Texteröffnung in philosophischen Bildungsprozessen,Dresdner Hefte für Philosophie Bd. 8, Dresden: Thelem 2001.

*Wittschier, Michael: „Methoden der Textarbeit“, in: Brüning, Barbara (Hrsg.): Ethik/Philosophie-Didaktik. Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II, Berlin: Cornelsen 2016, S. 166–181.


FS-Sitzung vom 4. Oktober

Textarbeit III

Texte schreiben

Börm, Katrin: „Essayschreiben step by step. Philosophisches Denken verschriftlichen“, in: Ethik und Unterricht 01/2015 (Themenheft: Aufgaben stellen – Leistung bewerten), S. 44–47.

*Engels, Helmut: „Man muss es ihnen nur zutrauen! Über das Verfassen von fiktionalen Texten im Philosophieunterricht“, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 02/2002 (Themenheft: Texte schreiben), S. 106–114.

Sturm, Afra/Weder, Mirjam: Schreibkompetenz, Schreibmotivation, Schreibförderung. Grundlagen und Modelle zum Schreiben als soziale Praxis, Seelze: Klett/Kallmeyer 2016.

*Thein, Christian: „Wie bringe ich die Schüler und Schülerinnen zum Schreiben? Möglichkeiten der Integration des philosophischen Essay-Wettbewerbs in die Unterrichtspraxis in der Sekundarstufe II“, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 04/2013, S. 79–84.

Zeitschriften

Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 02/201102 (Themenheft: Texte schreiben)

Leistungsbewertung II

Klausuren, mündliche Prüfungen, Problemfelder

*Henke, Roland: „Zur Leistungsbewertung von diskursiven Problemreflexionen auf der Basis philosophischer Positionen“, in: Schmidt, Donat/Rohbeck, Johannes/von Ruthendorff, Peter (Hrsg.): Maß nehmen – Maß geben. Leistungsbewertung im Philosophieunterricht und Ethikunterricht, Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik Bd. 10, Dresden: Thelem 2011, S. 49–73.

Henke, Roland: „Leistungsbewertung im Philosophieunterricht“, in: Brüning, Barbara (Hrsg.): Ethik/Philosophie-Didaktik. Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II, Berlin: Cornelsen 2016, S. 199–209.

Schmidt, Donat: „Philosophieren messen?! Leistungsbewertung im philosophischen Unterricht“, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 02/2011, S. 104–113.

*Schmidt, Donat/Rohbeck, Johannes/von Ruthendorff, Peter (Hrsg.): Maß nehmen – Maß geben. Leistungsbewertung im Philosophieunterricht und Ethikunterricht, Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik Bd. 10, Dresden: Thelem 2011.

Schmidt, Donat/von Ruthendorff, Peter: Philosophieren messen. Leistungsbewertung im Philosophie- und Ethikunterricht, Leipzig: Militzke 2013.

Zeitschriften

Ethik und Unterricht 01/2015 (Themenheft: Aufgaben stellen – Leistung bewerten)

Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 02/2011 (Themenheft: Leistungsbewertung)


FS-Sitzung vom 18. Oktober

Umgang mit Vielfalt

Kultur und Religion

Bartsch, Markus: „Mit Kopftuch und Krawatte. Fallbeispiele aus dem Unterricht mit interkulturellen Lerngruppen“, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 04/2007, S.  297–302.

Bartsch, Markus: Gesellschaftlicher Dialog im Klassenzimmer. Didaktische Implikationen interkultureller Hermeneutik im Fach Praktische Philosophie, Münster: Lit 2009.

*Behn, Sabine: „Konflikte in interkulturellen Kontexten. Konflikttypologie und Bearbeitungsstrategien“, in: Ethik und Unterricht 03/2011 (Themenheft: Eigenes – Fremdes – Gemeinsames), S. 16–18.

Zeitschriften

Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 01/2009 (Themenheft: Weltreligionen – philosophisch)

Ethik und Unterricht 03/2011 (Themenheft: Eigenes – Fremdes – Gemeinsames).

Ethik und Unterricht 01/2012 (Themenheft: Woran glaubst du?).

Schüler. Wissen für Lehrer 01/2017 (Themenheft: Fremdheit)

Biografisches Arbeiten

Haase, Volker: „Autobiographische Narrationskompetenz“ in: Rohbeck, Johannes (Hrsg.): Didaktische Konzeptionen, Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik Bd. 13, Dresden: Thelem 2012, S. 85–104.

Haase, Volker: „Betroffenen-Interviews im Ethikunterricht“, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 02/2012 (Themenheft: Autobiographie), S. 115–126.

*Pech, Detlef: „Ich begegne meiner Welt. Autobiografisches Lernen von und mit Kindern als Weltverortung“, in: Ethik und Unterricht 01/2013 (Themenheft: Lernen an Biografien), S. 7–10.

*Rösch, Anita: „Kleiner Grenzverkehr. Leben in verschiedenen Welten“, in: Ethik und Unterricht 01/2013 (Themenheft: Lernen an Biografien), S. 26–29.

Thomä, Dieter: Erzähle dich selbst. Lebensgeschichte als philosophisches Problem, Frankfurt am Main: Suhrkamp (stw 1817) 2007.

Zeitschriften

Ethik und Unterricht 01/2013 (Themenheft: Lernen an Biografien).

Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 02/2012 (Themenheft: Autobiographie)

Außerschulische Lernorte

*Tiedemann, Markus: „Außerschulische Lernorte im Philosophie- und Ethikunterricht“, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 01/2013 (Themenheft: Außerschulische Lernorte), S. 3-10.

Zeitschriften

Ethik und Unterricht 01/2007 (Themenheft: Außerschulische Lernorte).

Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 01/2013 (Themenheft: Außerschulische Lernorte)

Das philosophisches Café

Baum, Patrick: „Das philosophische Café als außerschulischer Lernort“, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 01/2013 (Themenheft: Außerschulische Lernorte), S. 24–27.

Mamin, Cyrill: „Projektarbeit im Philosophieunterricht“, in: Pfister, Jonas/Zimmermann, Peter (Hrsg.): Neues Handbuch des Philosophie-Unterrichts, Bern: Haupt (UTB) 2016, S. 375–392 (v.a. Kap. 9.3 Das Café Philo als Projektarbeit).

Sautet, Marc: Ein Café für Sokrates. Philosophie für jedermann, München: Siedler 1999

von Werder, Lutz: Das philosophische Café. Ein kreativer Weg zur Philosophie, Uckerland: Schibri 2011.


FS-Sitzung vom 24. November

Der schriftliche Unterrichtsentwurf

*ZfsL Leverkusen (Seminar GyGe): Hinweise zur schriftlichen Unterrichtsplanung (2013), in Moodle hinterlegt (LAA Allgemeine Infos > Ausbildungselemente > schriftlicher Unterrichtsentwurf)

*ZfsL Leverkusen (Seminar GyGe): Anhang zu den Hinweisen zur schriftlichen Unterrichtsplanung (2013), in Moodle hinterlegt (LAA Allgemeine Infos > Ausbildungselemente > schriftlicher Unterrichtsentwurf)

Reihenplanung II

Blesenkemper, Klaus: „Unterrichtsplanung“, in: Nida-Rümelin, Julian/Tiedemann, Markus/Spiegel, Irina (Hrsg.): Handbuch Philosophie und Ethik. Band 1: Didaktik und Methodik, Paderborn: Schöningh (UTB) 2015, S.  315–324.

Henke, Roland W.: „Die Förderung philosophischer Urteilskompetenz durch kognitive Konflikte“, in: Nida-Rümelin, Julian/Tiedemann, Markus/Spiegel, Irina (Hrsg.): Handbuch Philosophie und Ethik. Band 1: Didaktik und Methodik, Paderborn: Schöningh (UTB) 2015, S. 86–95.


FS-Sitzung vom 29. November

Leistungsbewertung

*Dege, Martina: „Zur Arbeit mit Kompetenzrastern im Fach Philosophie“, in: Mitteilungen des Fachverbands Philosophie 48/2008, S. 40–51.

Rösch, Anita: Kompetenzorientierung im Philosophie- und Ethikunterricht, Münster: Lit 2009.

Schmidt, Donat/von Ruthendorf, Peter: Philosophieren messen. Leistungsbewertung im Philosophie- und Ethikunterricht, Leipzig: Militzke 2017 (2. Auflage).

(Lern-)Beratung

Bachmair, Sabine u.a.: Beraten will gelernt sein. Ein praktisches Lehrbuch für Anfänger und Fortgeschrittene, Weinheim: Beltz 1998 (7. Auflage).

Benien, Karl: Schwierige Gespräche führen. Modelle für Beratungs-, Kritik- und Konfliktgespräche im Berufsalltag, Reinbek: Rowohlt 2012 (8. Auflage).

Müller, Otto-Walter: „Beratung und Gesprächsführung“, in: Boget, Gislinde/Huwendiek, Volker (Hrsg.): Leitfaden Schulpraxis, Berlin: Cornelsen 2004, S. 320–338.

Rogers, Carl R.: Die nicht-direktive Beratung, Frankfurt am Main: Fischer 2014 (14. Auflage).


FS-Sitzung vom 13. Dezember

Reihenplanung

Blesenkemper, Klaus: „Unterrichtsplanung“, in: Nida-Rümelin, Julian/Tiedemann, Markus/Spiegel, Irina (Hrsg.): Handbuch Philosophie und Ethik. Band 1: Didaktik und Methodik, Paderborn: Schöningh (UTB) 2015, S.  315–324.

Henke, Roland W.: „Die Förderung philosophischer Urteilskompetenz durch kognitive Konflikte“, in: Nida-Rümelin, Julian/Tiedemann, Markus/Spiegel, Irina (Hrsg.): Handbuch Philosophie und Ethik. Band 1: Didaktik und Methodik, Paderborn: Schöningh (UTB) 2015, S. 86–95.

Philosophische Methoden i. Allg.

Martens, Ekkehard: Methodik des Ethik- und Philosophieunterrichts. Philosophieren als elementare Kulturtechnik, Hannover: Siebert 2005 (2. Auflage).

Rosenberg, Jay F.: Philosophieren. Ein Handbuch für Anfänger, Frankfurt am Main: Klostermann 1997 (4. Auflage)

Soentgen, Jens: Selbst denken! 20 Praktiken der Philosophie, Wuppertal: PHV 2005 (4. Auflage).

Wuchterl, Kurt: Methoden der Gegenwartsphilosophie: Rationalitätskonzepte im Widerstreit, Bern/Stuttgart/Wien: Haupt (UTB) 1998 (5. Auflage).

Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 2/2000 (Thememheft: Transformationen: Denkrichtungen der Philosophie und Methoden des Unterrichts).

Begriffsanalyse

*Brüning, Barbara: Philosophieren in der Sekundarstufe. Methoden und Medien, Weinheim/Basel/Berlin: Beltz 2003, S. 43–52 (Kap. 2.1 Begriffsanalyse)

*Engels, Helmut: „Sprachanalytische Methoden im Philosophieunterricht: Mittel der Kritik, Hilfe beim Verstehen und Erkennen, Schutz vor den Fallstricken der Sprache“, in: Rohbeck, Johannes (Hrsg.): Philosophische Denkrichtungen (Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik Bd. 2), Dresden: Thelem 2001, S. 35–80.

Gabriel, Gottfried u. a .: „Was leistet die Begriffsanalyse? Stellungnahmen“, in: Information Philosophie 2/2017, 36–44.


FS-Sitzung vom 10. Januar

Argumentieren, Argumentationsanalyse

*Brüning, Barbara: Philosophieren in der Sekundarstufe. Methoden und Medien, Weinheim/Basel/Berlin: Beltz 2003, S. 53–62 (Kap. 2.2 Argumentieren).

Franzen, Henning: Ethisch urteilen, Paderborn; Schöningh 2009, S. 34 ff.

*Pfeiffer, Volker: Ethisch argumentieren. Eine Anleitung anhand von aktuellen Fallanalysen, Paderborn: Schöningh 2009.

Pfister, Jonas: Werkzeuge des Philosophierens, Stuttgart: Reclam 2013, Kap. 3 und 4.

Didaktische Literatur zu Gedankenexperimenten, Dilemmata, Fallanalysen

Brüning, Barbara: Philosophieren in der Sekundarstufe. Methoden und Medien, Weinheim/Basel/Berlin: Beltz 2003, S. 76–82 (Kap. 2.4 Gedankenexperimente).

*Engels, Helmut: „Nehmen wir an …“. Das Gedankenexperiment in didaktischer Absicht, Weinheim/Basel: Beltz 2004.

Ethik und Unterricht 04/2017 (Themenheft: Fallanalysen)

Pfeiffer, Volker: Ethisch argumentieren. Eine Anleitung anhand von aktuellen Fallanalysen, Paderborn: Schöningh 2009.

Zürcher, Tobias: Gedankenexperimente, in: Pfister, Jonas/Zimmermann, Peter (Hrsg.): Neues Handbuch des Philosophie-Unterrichts, Bern: Haupt (UTB) 2016, S. 313–330.

Textsammlungen

Baggini, Julian: Das Schwein, das unbedingt gegessen werden möchte. 100 philosophische Gedankenspiele, München: Piper 2007.

Cohen, Martin: 99 philosophische Rätsel, München: Piper 2004.

Cohen, Martin: 99 moralische Zwickmühlen, München: Piper 2005.

Freese, Hans-Ludwig: Abenteuer im Kopf. Philosophische Gedankenexperimente, Weinheim: Beltz 1995.


FS-Sitzung vom 24. Januar

„Kulturgeschichte“ der visuellen Philosophie

Brandt, Reinhard: Philosophie in Bildern, Köln: DuMont 2001 (2. Auflage).

Deppner, Hanno (Hrsg.): Visuelle Philosophie, Würzburg: Königshausen & Neumann 2015.

Nicola, Ubaldo: Bildatlas Philosophie. Die abendländische Ideengeschichte in Bildern, Berlin: Parthas 2007.

Präsentative Materialien im PL-Unterricht / Bilddidaktik

*Brüning, Barbara: Philosophieren in der Sekundarstufe. Methoden und Medien, Weinheim/Basel/Berlin: Beltz 2003, S. 129–146 (Kap. 3.2 Visuelle Medien).

Maeger, Stefan: Umgang mit Bildern. Bilddidaktik in der Philosophie, Paderborn: Schöningh 2013

*Peters, Jörg: „Bilder und Comics“, in: Nida-Rümelin, Julian/Tiedemann, Markus/Spiegel, Irina (Hrsg.): Handbuch Philosophie und Ethik. Band 1: Didaktik und Methodik, Paderborn: Schöningh (UTB) 2015, S.  277–293.

Methoden der Visualisierung

Brüning, Barbara: Philosophieren in der Sekundarstufe. Methoden und Medien, Weinheim/Basel/Berlin: Beltz 2003, S. 129–146 (Kap. 3.2 Visuelle Medien).

Hartmann, Martin u.a.: LehrerInnen präsentieren. Zielgerichtet informieren und erfolgreich überzeugen, Weinheim/Basel: Beltz 1999.

*Haussmann, Martin: UZMO – Denken mit dem Stift. Visuell präsentieren, dokumentieren und erkunden, München: Redline 2016 (4. Auflage).

Seifert, Josef W.: Visualisieren. Präsentieren. Moderieren, Offenbach: Gabal 2001 (21. Auflage).


FS-Sitzung vom 7. Februar

Fallanalyse

Franzen, Henning: Ethisch urteilen, Paderborn; Schöningh 2009, S. 34 ff.

*Franzen, Henning: Fallanalysen im Ethik- und Philosophieunterricht. In sechs Schritten zu einem reflektierten Urteil, in: Ethik und Unterricht 04/2017 (Themenheft: Fallanalysen), S. 4–8.

Pfeiffer, Volker: Ethisch argumentieren. Eine Anleitung anhand von aktuellen Fallanalysen, Paderborn: Schöningh 2009.

Urteilen im Philosophieunterricht

Diesenberg, Norbert: Formen der philosophischen Kritik – oder: „Stimmt das eigentlich, was im Text steht?“ Zur Schulung der kritischen Urteilskompetenz im Philosophieunterricht, in: Johannes Rohbeck (Hrsg.): Methoden des Philosophierens, Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik Bd. 1, Dresden: Thelem 2000, S. 76–107.

*Henke, Roland: Die Förderung philosophischer Urteilskompetenz durch kognitive Konflikte, in: Nida-Rümelin, Julian/Tiedemann, Markus/Spiegel, Irina (Hrsg.): Handbuch Philosophie und Ethik. Band 1: Didaktik und Methodik, Paderborn: Schöningh (UTB) 2015, S. 86–95.

*Thein, Christian: Problemreflexion und Urteilsbildung im Philosophieunterricht, in: Mitteilungen des Fachverbandes Philosophie 56/2016, S. 85–93.

Thein, Christian: Verstehen und Urteilen im Philosophieunterricht, Opladen: Budrich 2017.


FS-Sitzung vom 21. Februar

Digitale Medien allgemein

*Döbeli Honegger, Beat: Mehr als 0 und 1. Schule in einer digitalisierten Welt, Bern: hep 2017 (2. Auflage).

*Lindner, Martin: Die Bildung und das Netz. Wie leben und lernen wir im digitalen Klimawandel? Piding: Wismuth Press 2017.

Digitale Medien im PL-Unterricht

Baum, Patrick: „Netze und Netzwerke. Das Zeitalter der Vernetzung und die Frage digitaler Mündigkeit“, in: Ethik und Unterricht 01/2018 (Themenheft: Netze und Netzwerke).

*Baum, Patrick: „Persönliche Lernnetzwerke – die Zukunft der Schule?“ in: Ethik und Unterricht 01/2018 (Themenheft: Netze und Netzwerke).

Brüning, Barbara: „Ethische Medienkompetenz im digitalen Zeitalter“, in: dies. (Hrsg.): Ethik/Philosophie-Didaktik. Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II, Berlin: Cornelsen 2016, S. 160–165.

*Hölterhof, Tobias/Pullich, Leif: „Blended Learning in der Philosophiedidaktik“, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 03/2011, S. 232–234.

Schmidt, Donat/Schütze, Mandy: „Digitale Medien im philosophischen Unterricht“, in: Nida-Rümelin, Julian/Tiedemann, Markus/Spiegel, Irina (Hrsg.): Handbuch Philosophie und Ethik. Band 1: Didaktik und Methodik, Paderborn: Schöningh (UTB) 2015, S. 300–308.

*Schütze, Mandy: „Digitale Medien“, in: Pfister, Jonas/Zimmermann, Peter (Hrsg.): Neues Handbuch des Philosophie-Unterrichts, Bern: Haupt (UTB) 2016, S. 353–374.


FS-Sitzung vom 7. März

Phänomenologisches Philosophieren

Martens, Ekkehard: Methodik des Ethik- und Philosophieunterrichts. Philosophieren als elementare Kulturtechnik, Hannover: Siebert 2005 (2. Auflage) – v. a. Kap. 3.1 „Phänomenologie“ und 4.1 „Etwas wahrnehmen können“.

*Werner, Dittmar: „Alltag und Lebenswelt. Perspektiven einer didaktischen Phänomenologie“, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 2/2000, S. 110–116.

Werner, Dittmar: Alltag und Lebenswelt. Phänomenologische Erkundungen zur Religionspädagogik, Ethik und Philosophie in bildungstheoretischer und unterrichtspraktischer Ausrichtung, Dresden: Thelem 2005, v. a. Kapitel 7 und 9.

Filmanalyse allgemein

Klant, Michael/Spielmann, Raphael: Grundkurs Film (2 Bde.), Braunschweig: Schroedel 2008 ff.

Kamp, Werner: AV-Mediengestaltung Grundwissen, Haan: Europa 2008 (3. Auflage).

Film im PL-Unterricht

Baum, Patrick: Filmischer Rhythmus und Zeitgefühl. ‚Phänomenologische‘ Annäherung an das subjektive Zeitempfinden bei Spiel mir das Lied vom Tod (Klasse 9 und 10)“, in: Ethik und Unterricht 01/2009, S. 36–39.

*Baum, Patrick/Hainmüller, Hiltrud/Hesse, Sandra/Maeger, Stefan/Rösch, Anita/Willems, Eric: „Filmdidaktische Perspektiven für den Unterricht. Ein Schreibgespräch“, in: Ethik und Unterricht 03/2009 (Themenheft: Film), S. 1-3.

Philosophieunterricht in NRW 48/2012 (Themenheft: Philosophie und Film)

Jost, Leif Marvin: Methodik des Philosophierens mit Filmen. Mediumadäquate, fachspezifische und situative Filmarbeit im Philosophieunterricht, Münster: Lit 2017.

*Peters, Jörg/Peters, Martina/Rolf, Bernd: Philosophie im Film, Bamberg: Buchner 2006.

Peters, Jörg/Rolf, Bernd: „Mit Filmen philosophieren“, in: Rolf, Bernd/Draken, Klaus/Münnix, Gabriele (Hrsg.): Orientierung durch Philosophieren. Festschrift zum 50jährigen Bestehen des Fachverbands Philosophie, Münster: Lit 2007, S. 86–88.

Steenblock, Volker: Philosophieren mit Filmen, Tübingen: Narr 2013.

Steenblock, Volker: „Film und Bildung“, in: Mitteilungen des Fachverbands Philosophie 55/2015, S. 35–38.

Straßner, Veit (Hrsg.): Film im Politikunterricht. Wie man Filme professionell aufbereitet, das filmanalytische Potenzial entdeckt und Lernprozesse anregt – mit zehn Beispielen, Schwalbach/Taunus: Wochenschau 2013.


FS-Sitzung vom 18. April

Selbstlernmaterial

Grundlagen

Arnold, Rolf: Grundlinien einer Ermöglichungsdidaktik: Bildung ermöglichen – Vielfalt gestalten, Augsburg: ZIEL 2007. [Erwachsenenpädagogik auf der Basis des Konstruktivismus]

Ermöglichungsdidaktik (Wikpedia.de)

Analog

Lernzirkel (Nach Willy Potthoff)

Wittschier, Michael: „Das Philosophie-Labor als schulische Denkwerkstatt“, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 04/2014, S. 80–85.

Wittschier, Michael: „Philosophie-Labor. Ein außerunterrichtlicher Lern-, Erlebnis- und Begegnungsraum“, in: Ethik und Unterricht 03/2014, S. 50–54.

Digital

Erpenbeck, John/Sauter, Simon/Sauter, Werner: E-Learning und Blended Learning. Selbstgesteuerte Lernprozesse zum Wissensaufbau und zur Qualifizierung, Berlin: Springer/Gabler 2015.

Lernpfade zur Ethik (ZUM)


FS-Sitzung vom 2. Mai

Zwischen Exoterik und Esoterik

Heintel, Peter: Fachdidaktik Philosophie, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie 1/1979, S. 8–15.

Heintel, Peter/Macho, Thomas H.: Noch einmal: „Konstituierungsthese“. Beitrag zu einer philosophiedidaktischen Kontroverse, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie 1/1983, S. 3–10.

Heintel, Peter/Macho, Thomas H.: Fachdidaktik Philosophie: Voraussetzungen und Konsequenzen, in: Rehfus, Wulff D./Becker, Horst (Hrsg.): Handbuch des Philosophie-Unterrichts, Düsseldorf: Schwann 1986, S. 64–73.

Bildungstheoretisch-identitätstheoretische Didaktik

Rehfus, Wulff D.: Didaktik der Philosophie, Düsseldorf: Schwann 1980.

Rehfus, Wulff D.: Der Philosophieunterricht. Kritik der Kommunikationsdidaktik und unterrichtspraktischer Leitfaden, Stuttgart/Bad Canstatt: Frommann-Holzboog 1986.

Rehfus, Wulff D.: Methodischer Zweifel und Metaphysik. Der bildungstheoretisch-identitätstheoretische Ansatz in der Philosophiedidaktik, in: Ders./Becker, Horst (Hrsg.): Handbuch des Philosophie-Unterrichts, Düsseldorf: Schwann 1986, S. 98–113.

Dialogisch-pragmatische Didaktik

Martens, Ekkehard: Dialogisch-pragmatische Philosophiedidaktik, Hannover: Schroedel 1979.

Martens, Ekkehard: Einführung in die Didaktik der Philosophie, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1983.

Martens, Ekkehard: Philosophieunterricht als Problem- und Lerngeschichte. Ein dialogisch-pragmatischer Ansatz, in: Rehfus, Wulff D./Becker, Horst (Hrsg.): Handbuch des Philosophie-Unterrichts, Düsseldorf: Schwann 1986, S. 89–97.

Dialektische Didaktik

Henke, Roland W.: Hegels gymnasiale Philosophiedidaktik heute, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie 3/1987, S. 181–187.

Henke, Roland W.: Dialektik als didaktisches Prinzip, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie 2/2000, S. 117–124.

Transformation philosophischer Methoden

Martens, Ekkehard: Methodik des Ethik- und Philosophieunterrichts. Philosophieren als elementare Kulturtechnik, Hannover: Siebert 2005 (2. Auflage).

Rohbeck, Johannes: Didaktische Potenziale philosophischer Denkrichtungen, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie 2/2000, S. 82–93.