Fachseminarsitzung vom 9. Oktober 2019

Agenda

Praktische Philosophie (Sek. I)

  • Genese und Selbstverständnis des Faches: Was ist das Philosophische an PP?
  • Die didaktischen Perspektiven im Rahmen der Planung von Unterrichtsvorhaben
  • Werte-Erziehung: Neuralgische Punkte

„Pause“ für den Lehrer: offene Formen des Unterrichts

  • Ermöglichungsdidaktik (Rolf Arnold)
  • Großformen: Projektarbeit, Stationenlernen, Freiarbeit etc.
  • Lernförderliches Material

Methoden

Literatur

Praktische Philosophie (Sek. I)

Genese und Selbstverständnis

Birnbacher, Dieter: „Ziele und Aufgaben des neuen Unterrichtsfaches ‚Praktische Philosophie'“, in: Philosophieunterricht in Nordrhein-Westfalen (Mitteilungen des Fachverbandes) 34/2000, S. 6–20.

Martens, Ekkehard: „‚Praktische Philosophie‘ aus fachdidaktischer Perspektive“, in: Philosophieunterricht in Nordrhein-Westfalen (Mitteilungen des Fachverbandes) 34/2000, S. 21–28.

Kerncurriculum PP

Unterrichtsideen

Baum, Patrick: „Auf der Suche nach dem Ich. Bausteine für ein Unterrichtsvorhaben in Stufe 5/6“ (unveröffentlicht, Fortbildungsmaterial für Zertifikatskurse „Praktische Philosophie“ der Bezirksregierung Köln, 2007 u. ö.)

Sistermann, Rolf: „Robinson, das Universum und die Feiertage der Religionen nach dem ‚Bonbon‘-Modell“, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 01/2011, S. 22–33.

Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 01/2011 (Themenheft: Philosophieren im 5./6. Schuljahr)

ZUM: Unterrichtsideen Ethik/Philosophie

Selbstlernmaterial („Pause“ für den Lehrer)

Grundlagen

Arnold, Rolf: Grundlinien einer Ermöglichungsdidaktik: Bildung ermöglichen – Vielfalt gestalten, Augsburg: ZIEL 2007. [Erwachsenenpädagogik auf der Basis des Konstruktivismus]

Ermöglichungsdidaktik (Wikipedia.de)

Ermöglichungsdidaktik (Deutsches Institut für Erwachsenenbildung)

Analog

Mamin, Cyrill: „Projektarbeit im Philosophieunterricht“, in: Pfister, Jonas/Zimmermann, Peter (Hrsg.): Neues Handbuch des Philosophie-Unterrichts, Bern: Haupt (UTB) 2016, S. 375–392.

Potthoff, Willy: Grundbegriffe der Lernzirkelarbeit (Typoskript)

Wittschier, Michael: „Das Philosophie-Labor als schulische Denkwerkstatt“, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 04/2014, S. 80–85.

Wittschier, Michael: „Philosophie-Labor. Ein außerunterrichtlicher Lern-, Erlebnis- und Begegnungsraum“, in: Ethik und Unterricht 03/2014, S. 50–54.

Digital

Erpenbeck, John/Sauter, Simon/Sauter, Werner: E-Learning und Blended Learning. Selbstgesteuerte Lernprozesse zum Wissensaufbau und zur Qualifizierung, Berlin: Springer/Gabler 2015.

Lernpfade zur Ethik (ZUM)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*